CDU

22. 03.19

Brief aus Berlin – Ausgabe 31

Liebe Leserinnen und Leser, die Große Koalition liefert weiter. Mit dem in dieser Woche beschlossenen Starke-Familien-Gesetz verbessern wir die Leistungen für einkommensschwache Familien, indem wir unter anderem den Kinderzuschlag erhöhen. Geprägt wurde diese Sitzungswoche aber von Europa. Im Deutschen Bundestag haben wir am Mittwoch das deutsch-französische Parlamentsabkommen beschlossen. Für mich ist klar: Deutschland muss – in enger Abstimmung mit seinen Partnern – weiter Motor für Europa sein. Deutschland und Frankreich

Weiterlesen...
18. 03.19

Internationaler Jugendaustausch

Die amerikanische Kultur zu Hause zu Hause erleben Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer unterstützt die  Gastfamiliensuche für amerikanische Austauschschüler Im August/September 2019 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird. Alle Austauschschüler werden von jeweils einem Bundestagsabgeordneten als Paten betreut.

Weiterlesen...
15. 03.19

Brief aus Berlin – Ausgabe 30

Liebe Leserinnen und Leser, über ein Jahr ist es her, dass CDU, CSU und SPD den gemeinsamen Koalitionsvertrag unterzeichnet haben. Auch wenn das erste Jahr der Großen Koalition auch medial von manchem Konflikt überlagert wurde, bin ich der Ansicht, die GroKo ist besser als ihr Ruf. Wir haben trotz aller Schwierigkeiten bereits zahlreiche Maßnahmen für die Menschen in unserem Land umsetzen können. In dieser Sitzungswoche haben wir mit der Verabschiedung

Weiterlesen...
14. 03.19

WahlkreisKurier Nr. 35

Liebe Leserinnen und Leser, auch in der vergangenen Woche war ich in meinem Wahlkreis unterwegs und habe zahlreiche Gespräche führen können.  Einmal mehr wurde dabei deutlich, dass sich längst nicht mehr nur Weidetierhalter und Jäger mit dem Wolf auseinandersetzen. Das Thema ist längst in breiten Teilen der Bevölkerung angekommen und es wird Zeit, dass im Umgang mit dem Wolf Klarheit geschaffen wird. Bereits im Rahmen der Koalitionsverhandlungen habe ich mich

Weiterlesen...
Alle Meldungen ansehen ...