CDU

Brief aus Berlin

Hier finden Sie eine Übersicht des regelmäßig erscheinenden Newsletters „Mein Brief aus Berlin“; auch zum herunterladen. „Mein Brief aus Berlin“ informiert Sie über wichtige Entscheidungen in der Bundespolitik, gibt Ihnen Einblicke in den Alltag von Herrn Grosse-Brömer und vermittelt Ihnen seine Haltung bei Fragen von nationaler und internationaler Reichweite.

12. 11.21

Brief aus Berlin – Ausgabe 1

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem sich Ende Oktober der 20. Deutsche Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung versammelte, hat in dieser Woche der erste reguläre Plenartag des Parlaments stattgefunden. Dabei haben wir unter anderem den sogenannten Hauptausschuss eingesetzt, dem ich wie bereits in der vergangenen Wahlperiode als Obmann meiner Fraktion angehören darf. Welche Aufgaben der Hauptausschuss übernimmt, lesen Sie in diesem Newsletter. Außerdem wurden auch der Petitionsausschuss sowie der Ausschuss für

Weiterlesen...
25. 06.21

Brief aus Berlin – Ausgabe 80

Liebe Leserinnen und Leser, die letzte Sitzungswoche in dieser Legislaturperiode ist vorbei. Zum Schluss haben wir weitere wichtige Gesetze verabschiedet, darunter auch das neue Klimaschutzgesetz. Jetzt beginnt die parlamentarische Sommerpause. Das bedeutet für mich viele Termine und zahlreiche Gespräche vor Ort im Landkreis Harburg. Dass die so niedrigen Corona-Zahlen auch wieder Präsenztermine möglich machen, freut mich dabei besonders. Trotz der niedrigen Zahlen und der erfolgreichen Impfkampagne ist es wichtig, weiterhin

Weiterlesen...
11. 06.21

Brief aus Berlin – Ausgabe 79

Liebe Leserinnen und Leser, nach der Listenaufstellung der CDU in Niedersachsen für die Bundestagswahl haben wir in Berlin die vorletzte Sitzungswoche vor der parlamentarischen Sommerpause hinter uns gebracht. Für das große Vertrauen der niedersächsischen CDU, die mich auf Listenplatz 2 gewählt hat, bin ich sehr dankbar. Ich freue mich, im bevorstehenden Bundestagswahlkampf unseren Kanzlerkandidaten Armin Laschet zu unterstützen und ich freue mich auf den Wahlkampf vor Ort im Landkreis Harburg.

Weiterlesen...
21. 05.21

Brief aus Berlin – Ausgabe 78

Liebe Leserinnen und Leser, in der Corona-Krise mussten und müssen zum Teil immer noch viele Menschen in unserem Land Gehaltseinbußen hinnehmen. Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben auch deshalb bewusst auf eine eigentlich regulär anstehende Erhöhung der Diäten im vergangenen Jahr verzichtet. Annalena Baerbock hingegen hat sich von ihrer Partei offenbar einen Coronabonus auszahlen lassen. Insgesamt erhielt Baerbock Sonderzahlungen ihrer Partei in Höhe von rund 25.000 Euro in den Jahren

Weiterlesen...